Naherholungsgebiet Silbersee in Bobenheim-Roxheim

Der Silbersee ist ein Baggersee und entstand durch Abbau von Kies. Das gesamte Naherholungsgebiet Silbersee umfasst ca. 117 Hektar und liegt am Ortsrand südöstlich von Bobenheim-Roxheim am Rande eines großen Landschaftsschutzgebiet, inmitten von Naturschutzgebieten, Vogelschutzgebieten und Biotopen, welche durch tolle Vogelarten bestechen. Diese nutzen das Gebiet um dort zu rasten oder auch als Winterquartier.

Daten des Silbersees:
Wasserfläche - ca. 112 Hektar = 1,12 km²
Uferlänge - ca. 8500 m
max.Tiefe - ca. 13 m.
Länge im max. - ca. 1990 m ~SW > NO
Breite im max. - ca. 880 m ~SSO > NNW
Strand - ca. 37.000 m²
Strandbeschaffenheit - Gras/Sand/Kies teils schattig durch Bäume und Hecken
Rettungswacht - Ja, DLRG zeitweise
Öffnungszeiten - ganzjährig
Eintritt - kostenlos
Parkplätze - ca. 700 >> Hm?? glaube ich nicht
Mögliche Aktivitäten - Baden/Schwimmen, , Schnorcheln, Angeln, Segeln, Surfen
Weitere Aktivitäten - Trimm-dich-Pfad, Ornitologie
FKK - inoffiziel am Nordostufer
Tauchen - offiziell nicht erlaubt
Hunde - offiziell nicht erlaubt
Reiten - offiziell nicht erlaubt
Kiosk - Ja, ganzjährig Som. 9-21Uhr Wi. 14-18Uhr
Toiletten - Ja, kostenlos
Wassermessungen - Ja
Gemäß der EU Vorgabe alle 2 bis 4 Wochen in der Badesaison vom 1. Juni bis 31. August durch die Wasserwirtschaftsverwaltung von Rheinland-Pfalz
Überwachungsergebnisse: hier

Anmerkung: Leider reichen die angebotenen Parkplätze an heißen Tagen nicht aus, Falschparker werden gebührenpflichtig verwarnt.

 Silbersee in Bobenheim-Roxheim

Wind gemessen von der Privaten Wetterstation Bobenheim ca. 2,5 km NNW.

Wind Aktuell

Aktuelle Windstärke in Bobenheim

Windverlauf der letzten 24 Stunden

Windverlauf der letzten 24 Stunden in Bobenheim

Am Silbersee findet man auch das Wassersportgelände des Wassersportverein Roxheim von 1955 e. V. den Kanu- und Segel- Club Frankenthal von 1922 eV sowie die Windsurfschule Silbersee welche, u.a. in Zusammenarbeit der Volkshochschule, Surfkurse mit Abschlußprüfung (VDWS) anbietet. Jutta Müller und Ihre Schwester Anja begannen Ihre Karrieren am Silbersee. Die Winde kommen meist in Böen.

 

Es gibt auch ein neues Forum für Surfer am Silbersee unter: http://surf-silbersee.de/forum/index.php, mit sehr interessanten Themen und einer Bildergalerie mit tollen Aufnahmen.

 

 

 

 Stand: 12.03.2008